Wie ich berate

Mein oberstes Gebot ist die Wahrung der Würde jedes einzelnen Menschen. Dazu gehören auch die Selbstbestimmung und die Eigenverantwortung. In jedem Menschen ist eine schöpferische Kraft und die Fähigkeit zur Veränderung vorhanden, diese zu mobilisieren ist mein Ziel.

Grundlagen für ein Beratungsgespräch sind gegenseitige Achtung, Respekt und Vertrauen. Das heisst für mich, dass alles, was zwischen mir und einem Menschen gesprochen wird, absolut diskret behandelt wird und der Schweigepflicht unterliegt.

Wer das direkte Gespräch sucht, trifft sich mit mir in meinem Gesprächsraum, wo wir uns als Gegenüber begegnen. Wer lieber in Bewegung ist, unternimmt mit mir in der freien Natur im oberen Wynental einen Spaziergang.